Frühjahrswanderung des SPD OV Schwalbach

Am Sonntag, dem 29. März, startete die diesjährige Frühjahrswanderung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ralf Frank gingen 16 Wanderer auf die 5-km-Strecke, die Wanderführer Siegfried Weidemann an 7 Punkten unter-brach, um Kommentare zur Gemeindegeschichte einzuflechten.

Gestreift wurden Schwimmbad, Katterwaan, Hohberg-Ehrenmal, Ev. Friedhof, Römerweg, Handy-Turm, Kirchenpfad. Die Halbzeitpause erfolgte auf dem Parkplatz beim Schützenhaus.

Frühjahrswanderung

Weiter dann über Rilke-, Bier-, Pfarrer-Hoenes- und Schulstraße mit Haltepunk-ten an den Standorten der ehemaligen Schlafhäuser und der alten evangeli-schen Kirche. An der Alberoschule wurde deren Entwicklung gedacht, am Rat-haus noch einmal die Grube „Kronprinz-Friedrich-Wilhelm“ mit ihren noch heute sichtbaren (wenn auch verkleideten) Ausgasungslöchern erwähnt …

Um 12 Uhr traf die Wandergruppe am Clubheim ein. Hier konnte der Vorsit-zende weitere Gäste begrüßen, denen das Wanderwetter zu unsicher war. Das schmackhafte Mittagessen begann um 13 Uhr, wurde im Nachtisch begleitet von Kuchenspenden. Eine Tombola mit Fragen zur Frühjahrswanderung be-schloss den Tag.

Dem Organisations-Team ein herzliches Dankeschön für die Gestaltung dieses Tages, ebenso allen Spendern, Helfern und dem Wanderführer.