Bilanz des Landtagswahlkampfes 2017

Foto 26.03.17, 23 17 29
Foto: SPD Landesverband.

Am letzten Sonntag ist ein anstrengender, langer Wahlkampf zu Ende gegangen. Mehrere Tage und Wochen, in denen die Genossinnen und Genossen unermüdlich den Dialog mit den Bürgern gesucht haben und erklärt haben, warum die SPD mit Anke Rehlinger die beste Wahl für das Saarland sind.

Dabei war ein tolles Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Ortsvereine, des Gemeindeverbands und der Jusos zu spüren: Alle haben für DAS eine Ziel gekämpft – die SPD Saar endlich zur stärksten Kraft im Saarland zu machen. Auch diesmal konnte man wieder einmal sehen, was die SPD in Schwalbach für ein starkes und engagiertes Team hat. Wahlkämperinnen und Wahlkämpfer aller Alters- und Berufsgruppen arbeiteten Hand in Hand – ein tolles Gefühl.

Das Ergebnis der Landtagswahl war zwar leider nicht so, wie wir es erwartet oder erhofft hatten, dennoch werden unserer Genossinnen und Genossen in Saarbrücken jetzt versuchen, das beste für uns Sozialdemokraten herauszuholen. Auch wenn wir unser Ergebnis nicht so steigern konnten, wie wir das wollten, haben wir trotzdem einen Regierungsauftrag erhalten, einen Auftrag, die gute Arbeit der letzten fünf Jahre in den Bereichen Bildung, Umwelt, Justiz, Verbraucherschutz, Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr fortzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.